Spendenlauf „Bolli’s Via – Der Weg ist das Spiel“

Liebe BoliVIDA-FreundInnen, Challenge-LiebhaberInnen, Outdoor-Menschen und Radtour-Reisende,

diesen Sommer startet das BoliVIDA Lama-Maskottchen Bolli eine Tour durch ganz Deutschland!
Damit Bolli ab Anfang August möglichst viele neue Orte entdecken kann, brauchen wir eure Unterstützung! Wir starten ein großes Experiment und möchten uns und euch herausfordern: Wie weit schafft es Bolli von uns transportiert zu werden?

Die Idee ist, dass wir ein großes Netzwerk bilden und Bolli von einem Teilnehmenden zum nächsten weitergegeben wird. So legt Bolli sicherlich einige umweltfreundliche Kilometer zurück. Es sind alle Transportmittel erlaubt, die durch eigene Körperkraft bewegt werden: Fahrrad, Inliner, zu Fuß, eBikes, Kanus, Einräder…

Wir werden also ganz ohne Benzin unterwegs sein, doch etwas „Sprit“ ist trotzdem nötig…
Mit dieser Challenge sammeln wir Spenden für  Kinder und Jugendliche aus schwierigen Verhältnissen, die im „Proyecto Don Bosco“ in Santa Cruz (Bolivien) ein neues Zuhause gefunden haben. Dabei kommt der volle Spendenbetrag dem „Proyecto Don Bosco“ zu Gute.

Für jeden gespendeten Euro wird Bolli einen weiteren Kilometer zurücklegen! So könnt ihr mitmachen:

A) Als Transporteur/in

Alle TransporteurInnen müssen sich zunächst auf der My Maps Karte mit ihrem Namen,  Standort und einer Kilometer-Angabe eintragen, die in etwa der Strecke entspricht, die sie bereit sind zurückzulegen. Dabei ist die Streckenlänge frei wählbar. Auch viele kurze Wege können zusammen ganz schön was hermachen!
Wer für diesen Sommer schon eine längere Rad- oder Wandertour geplant hat, kann seine geplante Strecke auf der Karte eintragen (mit Datum).

Um die TransporteurInnen miteinander in Verbindung zu bringen, werden wir im Kontaktformular (s.u.) eure Kontaktdaten erfragen. Diese werden von uns nur an die Teilnehmenden weitergegeben, die den jeweils vorhergehenden oder nachfolgenden Streckenabschnitt übernehmen. So könnt ihr untereinander Übergabe, Zeitpunkt und -ort ausmachen.
Wenn ihr Bolli erhalten habt, wäre es super, wenn ihr ihn innerhalb der nächsten 1-2 Wochen an den/die nächste/ Teilnehmende/n weitergebt. Solltet ihr auf der Karte niemanden in eurem Umkreis in erreichbarer Entfernung finden, meldet euch unbedingt beim Orgateam. Dann setzten wir alles in Bewegung, um die Transportkette weiterlaufen zu lassen. Sollten auch das Orgateam niemanden finden, können im Laufe der Strecke bis zu 3 „Joker“ eingesetzt werden, sprich eine Fahrt per Auto/Zug oder der Versand Bollis per Post.

Wir freuen uns sehr, wenn ihr auf eurer Tour ein paar Fotos macht oder sonstige Erinnerungen sammelt, damit wir euer Engagement teilen können. Macht den ersten Schritt und tragt euch 1) in die My Maps Karte ein und schickt 2) das Kontaktformular ab!

B) Als Spender/in

Liebe SpenderInnen, ihr könnt uns unterstützen, denn jede Spende sorgt für zusätzlichen Antrieb. Mit jedem gespendeten Euro verlängern wir die Strecke, die Bolli zurücklegen wird, um einen Euro. 
Wenn ihr über den neusten Stand der Aktion informiert werden möchtet, hinterlasst eure E-Mailadresse im Kontaktformular.

Habt ihr Fragen? Schreibt uns an spendenlauf@bolivida.de!

Kontaktformular

Ich mache mit als