Spende von Kommunionkinder der Pfarrgemeinde Hettingen erhalten

Unter dem Motto „Kinder helfen Kindern“ haben sich die Kommunionkinder der Pfarrgemeinde St. Peter und Paul in Hettingen dieses Jahr eine ganz besondere Aktion überlegt. Zum einen haben sie sich gemeinsam mit ihren Familien dazu entschieden, auf die üblichen Dankesgeschenke zu verzichten und den Betrag stattdessen für einen guten Zweck zu spenden. Darüber hinaus haben sie unter der Leitung der Hettinger Mesnerin Angelika Kirchgeßner in der Fastenzeit ein „Einfaches Essen“ geplant und durchgeführt.

Der Erlös dieser Veranstaltung wurde gemeinsam mit den Spenden, die durch den Verzicht auf Dankesgeschenke gesammelt werden konnten, am Montag den 15. Mai an gleich zwei Projekte übergeben. Ein Betrag von 600 Euro konnte dem Erzbischöflichen Kinder- und Jugendheim St. Kilian in Walldürn zur Einrichtung eines Wohlfühlraums zur Verfügung gestellt werden. Weitere 800 Euro Spenden konnten BoliVIDA e. V. zur Unterstützung der Kinder und Jugendlichen im Proyecto Don Bosco in Santa Cruz, Bolivien übergeben werden.

Wir von BoliVIDA e. V. bedanken uns daher ganz herzlich bei den Kommunionkindern sowie deren Eltern für die großzügige Spende und bei Angelika Kirchgeßner für die Organisation und Koordination des Projekts!

Veröffentlicht in: Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.