„Ich kam als Fremde und ging als Freundin“

Es ist warm, laut und bunt, ich höre eine fremde Sprache und laute Musik, an den Straßenrändern sind Obststände aufgebaut, Taxis liefern sich Wettrennen in den staubigen, chaotischen Straßen und ein Huhn wird von einem Straßenhund gejagt.
Diese vielfältige Umgebung wurde für mich zum Alltag und zu meinem Zuhause, als ich im September 2015 meinen Freiwilligendienst im Herzen Südamerikas, genauer gesagt in der Millionenstadt Santa Cruz im Osten Boliviens begann. Die Vielseitigkeit des Landes zeigt sich in der kontrastreichen Natur und der kulturellen Vielfalt: neben der Amtssprache Spanisch existieren 37 indigene Sprachen und jede Einzelne bringt verschiedene Tänze, Gerichte, Kleidung und Traditionen mit sich.

Weiterlesen

Spende von Kommunionkinder der Pfarrgemeinde Hettingen erhalten

Unter dem Motto „Kinder helfen Kindern“ haben sich die Kommunionkinder der Pfarrgemeinde St. Peter und Paul in Hettingen dieses Jahr eine ganz besondere Aktion überlegt. Zum einen haben sie sich gemeinsam mit ihren Familien dazu entschieden, auf die üblichen Dankesgeschenke zu verzichten und den Betrag stattdessen für einen guten Zweck zu spenden. Darüber hinaus haben sie unter der Leitung der Hettinger Mesnerin Angelika Kirchgeßner in der Fastenzeit ein „Einfaches Essen“ geplant und durchgeführt.

Weiterlesen